Ein leistungsstarkes Werkzeug für erfolgreiches Networking

Seien wir ehrlich, Networking ist heute zu einer der wichtigsten Praktiken geworden, nicht nur im Geschäftsleben, sondern in unserem gesamten Leben. Um Beziehungen zu pflegen und Verbindungen zu Menschen aufzubauen, die für Ihr Unternehmen oder Sie persönlich wichtig sind, müssen Sie ständig mit anderen Menschen kommunizieren und Netzwerke aufbauen. Und dieses Engagement bezieht sich nicht nur auf die Offline-Welt.

Dies gilt insbesondere mit dem Aufkommen von sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+, Twitter, Linkedin und anderen Plattformen. Derek Coburn ist ein Finanzberater, der eine erfolgreiche Managementpraxis gegründet hat, die er seit 1998 betreibt. Coburn schrieb auf seiner Website, dass er begann, “weniger traditionelle Networking-Strategien anzuwenden. Zu diesen Strategien gehörte die Gründung einer informellen Networking-Gruppe”, die aus seinen besten Kunden und deren Top-Beratern bestand, um seine Einnahmen zu verdreifachen und die Qualität seines Geschäfts und seines Lebens zu verbessern.

Traditionelles Networking funktioniert nicht mehr…

In seinem Buch erklärt Coburn, dass “traditionelles Networking nicht mehr funktioniert”. Für erfolgreiche Geschäftsleute des 21. Jahrhunderts sind große Networking-Veranstaltungen und die Berge von Visitenkarten, die sie produzieren, eine Verschwendung von Zeit und wertvollen Ressourcen geworden. Die Vernetzung erfolgt immer häufiger in verschiedenen sozialen Netzwerken, ohne dass man sich persönlich trifft. (Kommentar im Jahr 2020 – erst recht, nachdem eine weltweite Pandemie uns alle an unsere Bildschirme gefesselt und zu Hause isoliert hat). Kurz gesagt, beim Networking geht es um das menschliche Streben, Beziehungen aufzubauen.

Es ist Zeit für einen neuen, modernen Ansatz für die Vernetzung. Aber was hat das alles überhaupt mit Sharing Contacts for Gmail® zu tun?

Shared Contacts for Gmail® ist die einfachste Lösung für die gemeinsame Nutzung Ihrer Kontaktgruppen in Ihrem Unternehmen oder mit beliebigen Gmail-Nutzern.

Die Benutzer profitieren von der gemeinsamen Nutzung, wobei die Anzahl der Kontakte, Gruppen oder Mitwirkenden nicht begrenzt ist. Barry Glassman, Gründer und Präsident von Glassman Wealth Services, einer Finanzberatungsfirma in Nord-Virginia, schrieb für Forbes.com eine Rezension über Coburns Buch. In der Rezension nannte er ein perfektes Beispiel für erfolgreiches Networking: “Wenn Sie Newsletter an Ihre Kontakte verschicken, sollten Sie sich darauf beschränken, Informationen zu liefern, die relevant und interessant sind und nicht zu viel Eigenwerbung betreiben. Andernfalls schadet es mehr, die Posteingänge der anderen zu verstopfen, als es nützt.

Gemeinsame Kontakte für Gmail® helfen Ihnen, sich auf die Verbesserung der Kommunikation zu konzentrieren

kategorisieren und organisieren Sie Ihre gemeinsamen Gruppen

Shared Contacts for Gmail® hilft Ihnen, sich zu organisieren und Ihre Gruppen je nach Art der darin enthaltenen Personen zu kategorisieren. So können Sie ihnen relevante Informationen schicken, die für Ihre Zielgruppe wertvoll sind.

Und was noch besser ist: Sie können noch stärkere Verbindungen schaffen, wenn alle Ihre Kollegen ihr Wissen über Ihre Kontakte teilen können.

Stellen Sie sich vor, sie können Kommentare und Aktualisierungen direkt im Kontaktdatensatz austauschen. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass jeder in Ihrem Unternehmen über die neuesten Informationen zu diesem Kontakt verfügt, so dass alle anderen im Unternehmen darüber verfügen und gemeinsam vorankommen können.

Rebecca Johnson ist eine Marketing- und Innovationsmanagerin und Nutzerin dieser App. Ihrer Meinung nach hat Shared Contacts for Gmail® “eine einfache, aber leistungsstarke Schnittstelle. Wir haben viele Gruppen und Kontakte und die Benutzer sind sehr froh, dass sie ihre Informationen auf dem neuesten Stand halten können. Ein großer Wert für unsere Produktivität.”

Sind Sie daran interessiert, Ihren Google Workspace in ein CRM zu verwandeln?
Beginnen Sie mit einer kostenlosen Beratung.

Verwandte Beiträge

Die vier Eckpfeiler der Wirtschaft

Der Bau eines Gebäudes beginnt traditionell mit der Grundsteinlegung. Er dient als Bezugspunkt für alle anderen Steine und lässt das Mauerwerk aufsteigen. Genau wie ein Gebäude hat auch ein Unternehmen seine Eckpfeiler. Die Ermittlung der Grundlagen ermöglicht es den Unternehmern, die Stärke der Einrichtung zu gewährleisten. Ein starkes Unternehmensfundament überdauert die Zeit genau wie eine […]

Mehr lesen

Was ist Kontaktfreigabe und warum ist sie wichtig?

Bei der Arbeit in einem Unternehmen ist der Austausch von Wissen einer der wichtigsten Aspekte der Produktivität. Ein großer Teil des Wissens, mit dem wir heute arbeiten, beruht auf den Kontakten, mit denen wir Geschäfte machen. Mit anderen Worten: Im Geschäftsleben geht es um Menschen, und Kontakte sind der Hauptbestandteil des Wissens, das wir bei […]

Mehr lesen

6 Gründe, warum Sie die Google Business Tools bewerten sollten

Fragen Sie sich, ob Google Workspace (früher bekannt als GSuite oder Google Apps) die bestmögliche Wahl für Ihr Unternehmen ist? Bei so vielen Alternativen, die auf dem Markt erhältlich sind, kann es eine echte Herausforderung sein, die richtige Entscheidung zu treffen. Noch schwieriger wird es, wenn Ihr Unternehmen bereits mit einer anderen Lösung wie Office365 […]

Mehr lesen

8 Tipps zur Auswahl der richtigen Kontaktmanagement-App

Das Kontaktmanagement ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Teams bei der Bearbeitung von Leads und Kunden. Die richtige App für die Kontaktverwaltung zu finden, kann eine Herausforderung sein, zumal es Dutzende von Apps auf dem Markt gibt. CRM oder nicht CRM? Die Kontaktverwaltung kann so einfach wie eine Tabellenkalkulation oder so komplex wie eine CRM-Software (Customer […]

Mehr lesen